Wal- und Delfinbeobachtung auf Teneriffa

Es geht nicht nur darum, sie zu sehen. Es geht darum, sie zu fühlen.

Gehen Sie mit den Delfinen und Walen Teneriffas auf Tuchfühlung mit 100% legalen Ausflügen von engagierten Unternehmen.

Unser Engagement für Wale und Delfine auf Teneriffa

Auf cetaceostenerife.com wählen wir nur Unternehmen aus, die 100% legale Walbeobachtungsausflüge anbieten.

Wir akzeptieren keine illegalen oder Piratenausflüge, weil sie das wunderbare Schauspiel der Delfin- und Walbeobachtung auf den Kanarischen Inseln zerstören.

Würden sie nicht gegen das Gesetz verstoßen, gäbe es diese Unternehmen nicht.

Indem sie gegen das Gesetz verstoßen, sättigen sie den natürlichen Lebensraum der Wale und nutzen die Unternehmen aus, die sich um die Einhaltung der Gesetze bemühen.

Wenn Sie sich für ein Unternehmen von cetaceostenerife.com entscheiden, setzen Sie sich für die Nachhaltigkeit und den Schutz der Wale und Delfine auf Teneriffa ein.

Wal- und Delfinbeobachtungstouren im Süden Teneriffas

Dies sind die besten Bootsausflüge zur Walbeobachtung auf Teneriffa. Unternehmen, die die Vorschriften einhalten und zur Nachhaltigkeit der Wale und ihres natürlichen Lebensraums beitragen.

Wohin möchten Sie Ihren Ausflug machen?

Welche Arten von Delfinen und Walen kann man auf Teneriffa sehen?

Auf Teneriffa kann man fast das ganze Jahr über zwei Arten von Walen beobachten: den Großen Tümmler und den Kurzflossen-Grindwal.

Darüber hinaus gibt es Delfin- und Walarten, die sporadisch an den kanarischen Küsten auftauchen.

Großer Tümmler oder Tursiops truncatus

Grindwal oder Globicephala Macrorhynchus

Gesetzliche Vorschriften, die von den Sichtungsunternehmen einzuhalten sind

In cetaceostenerife.com arbeiten wir nur mit den besten Walbeobachtungsunternehmen zusammen. Unternehmen, die 100% legal sind und sich für den Schutz der Meeresumwelt einsetzen.

Blaue Bootsflagge

Die Flagge mit dem „Blue Boat“-Logo kennzeichnet Schiffe, die zur Walbeobachtung zugelassen sind.

Dies ist obligatorisch:

  • Halten Sie einen Mindestabstand zu Walen und Delfinen ein.
  • Halten Sie die maximale Beobachtungszeit ein.
  • Fahren Sie mit reduzierter Geschwindigkeit.
  • Vermeiden Sie die Konzentration von Booten.
  • Verlassen Sie das Gebiet, wenn die Tiere sich gestört fühlen.

Es ist untersagt:

  • Mit den Tieren zu baden.
  • Sie zu füttern.
  • Sie anfassen.
  • Abfall ins Wasser werfen.
  • Sie durch Geräusche zu stören.

Charta für Nachhaltigkeit beim Whale Watching

Die Charta für Nachhaltigkeit ist eine freiwillige Selbstverpflichtung von Walbeobachtungsunternehmen, die Wale und die Umwelt zu respektieren und gleichzeitig den Kunden eine sinnvolle und transformative touristische Erfahrung zu bieten.

Diesem Engagement liegen fünf Grundsätze zugrunde:

  1. Vermittlung von bedeutungsvollen und transformativen Erfahrungen.
  2. Ein Tourismusprodukt muss dem außergewöhnlichen Wert dieser einzigartigen Umgebung gerecht werden.
  3. Es muss die Umwelt, das Meer und die lokale Bevölkerung schützen.
  4. Einhaltung aller geltenden Vorschriften.
  5. Transparenz, Engagement und ständiges Streben nach Verbesserungen in der Branche.
  6. Diese Unternehmen werden jedes Jahr bewertet, um ihr Engagement zu erneuern.

Mit dem Jahr 2025 als Horizont hat sich Teneriffa das Ziel gesetzt, für andere Orte in der Welt als ein touristisches Gebiet, das sich um die Heimat der Wale kümmert und eine bedeutende, respektvolle und wertschöpfende Aktivität anbietet, ein Maßstab zu werden.

Wo sind die Wale auf Teneriffa zu finden?

Wie auf der Karte zu sehen ist, liegt das Schutzgebiet für Wale zwischen dem Süden Teneriffas und der Insel La Gomera.

Das ist Walbeobachtung auf Teneriffa

Warum cetaceostenerife.com?

Wir sind besorgt über Wale und Delfine.

Sie sind vom Aussterben bedroht.

Ihre Population ist rückläufig und es gibt immer weniger von ihnen.

Der Mensch ist die direkte Ursache, aber er ist auch die Lösung.

Deshalb ist es wichtig, eine Gegenmacht zu schaffen.

Das ist so einfach wie der Verzicht auf den Kauf von Ausflügen bei Piratenunternehmen.

Sie sind es, die den Lebensraum der Delfine und Wale auf Teneriffa überschwemmen, gegen das Gesetz verstoßen und die verantwortlichen Unternehmen schädigen.

Die gute Nachricht ist, dass es ohne Nachfrage auch keinen Konsum gibt. Es ist noch Zeit, die Dinge richtig zu machen.

Setzen Sie auf legale Unternehmen. Setzen Sie auf Nachhaltigkeit. Wetten Sie für Ihre Enkelkinder.

Auf cetaceostenerife.com werden Sie nicht nur ein einziges Unternehmen oder einen Piratenausflug finden, wie es bei anderen Internet-Ausflugsplattformen der Fall ist.